software-engineering_1

Software-Engineering

Das Software-Engineering ist das Herzstück der industriellen Automatisierung. Im Zusammenspiel mit allen Abteilungen werden Gesamtsysteme realisiert. Nach Kundenwunsch wird das Pflichtenheft der Software erstellt. Die Umsetzung erfolgt nach dem Stand der Technik und den gültigen Normen. Unser hohes Maß an Fachwissen, welches durch ständige Schulungen und Zertifizierungsworkshops gesichert und weiterentwickelt wird, sichert dies. Ergänzend sind wir in der Softwareerstellung für fehlersicheren Steuerungen ausgebildet.

Insbesondere die S7-Programmierung und Projektierung mit SIMATIC S7 von Siemens steht bei uns im Vordergrund. Dabei wird sowohl konventionell mit dem S7-Manager als auch im TIA-Portal entwickelt. Retrofitprojekte Step5 mit erweitertem Befehlsvorrat auf S7 sind ebenso eine Stärke von uns. Programmierung nach EN 61131-3 für weitere Systeme wie z.B. Allen Bradley RS Logix gehört selbstverständlich mit in unser Portfolio.

HMI

Die Schnittstelle zwischen Mensch und Maschine ist ein elementarer Baustein in der industriellen Automation. Eine intuitive Bedienung ist selbstsprechend für sich und gehört dazu. Wir projektieren u.a. unter Win CC, Win CC OA oder Win CC flexible.

 

software-engineering_2

Inbetriebnahme

Nach Inbetriebnahme der Schaltanlage folgt anschließend die Inbetriebnahme von SPS-Software, Visualisierung sowie Roboter runden unser Portfolio ab.
Bei uns gilt die Regel wer programmiert nimmt auch in Betrieb!